Heilpraktiker Julian Schwarz

Praxis für Naturheilkunde & Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz

Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz (HeilprG)

Heilung und Gesundheit finden auf allen Ebenen des Seins statt. Deshalb haben der Körper, die Psyche und die Seele ihre festen Plätze in meiner Arbeit.

Ich begleite und behandele Sie bei psychischen Themen und Erkrankungen. Bei Bedarf auch in Abstimmung und Rücksprache mit ihrem Arzt und anderen Therapeuten.

Ich arbeite dabei meist mit Therapieformen der humanistischen Psychohtherapie. Im Menschenbild der humansichten Psychotherapie gilt der Mensch nicht als "kaputt", sondern er bringt die Fähigkeiten und Ressourcen, die er zum erfüllten Leben braucht mit.  Werden diese Ressourcen verschüttet oder dünnen aus enstehen Themen und Probleme. Der Mensch leidet. Nun besteht die Aufgabe darin, diese Ressourcen wieder zu stärken und die anstehenden Themen zu betrachten und zu klären.

Einen besonderen Stellenwert haben für mich dabei die psychotherapeutische Arbeit mit Gestalttherapie und systemischer Aufstellungsarbeit.


Gut zu Wissen

Die psychotherapeutische Arbeit des Heilpraktikers unterscheidet sich in manchen Punkten von der Arbeit psychologischer Psychotherapeuten.

Verfahrensfreiheit
Während psychologische Psychotherapeuten, die mit Krankenkassen abrechnen, mit einem sogenannten Richtlinienverfahren arbeiten müssen, ist der Heilpraktiker in seiner Verfahrenswahl frei.

Volle Datenkontrolle
Der Heilpraktiker rechnet seine Leistungen nicht mit einer Krankenkasse, sondern direkt mit seinen Klienten ab. Sie zahlen also privat. Das hat den Vorteil, dass vom Heilpraktiker keine Daten, wie z.B. Diagnosen, Behandlungsverlauf und Therapieform, an Dritte weitergegeben und dort gespeichert werden.

Haben Sie Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren? Dann können Sie mich hier erreichen.