Ganzheitliche Naturheilkunde für Körper & Seele

Craniosacrale Therapie in Saarbrücken-Dudweiler

Craniosacrale Therapie ist eine sanfte Behandlungsform und ist ein Teilbereich des Heilsystems der Osteopathie. Der Therapeut verwendet dabei verschiedene Handgriffe, um sich in das craniosacrale System des Patienten einzufühlen und um es bei Bedarf sanft zu unterstützen. Ziel der Behandlung ist es dann, die organismische Selbstregulation des Patienten anzuregen und so die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Die therapeutische Arbeit findet bei dieser besonderen Behandlungsform auf der körperlich-strukturellen, aber auch auf der psychischen Ebene statt. Viele Klienten beschreiben während der Behandlung das Auftauchen von Bildern, Erinnerungen und/oder Gefühlen. Diese Wahrnehmungen helfen bei der besseren Verarbeitung und Integration von Erfahrungen.

Craniosacrale Therapie, kann bei akuten und chronischen Erkrankungen angewendet werden. Durch das sanft unterstützende Arbeit am Körper des Klienten können Strukturen Beweglichkeit und Flexibilität zurück gewinnen und wieder an ihren richtigen Platz kehren. Dies gilt für den Bewegungsapparat, den Schädel und auch für die inneren Organe.